Rinderstall für den Arche-Hof Domäne Kneese

Neuer Rinderstall für den Arche-Hof Domäne Kneese

Am Standort Stintenburger Hütte haben wir einen neuen Rinderstall für Angus-Rinder geplant und das Bauprojekt bis zur Fertigstellung begleitet. Die feierliche Eröffnung fand am 07.02.20 statt.

Der neue Stall des Arche-Hofes Domäne Knesse, eine Einrichtung der Lebenshilfewerk Hagenow gGmbH, wurde als sogenannter Kaltstall nach Bioland Kriterien konzipiert und wird überwiegend im Winter bzw. zur Abkalbezeit genutzt. Er bietet Platz für 48 Mutterkühe und rund 90 Mastrinder in insgesamt 11 Einstreubuchten und Abkalbeplätzen. Viel Licht kommt durch die beiden breiten Lichtbänder in der Dachfläche herein. Aus luftdurchlässigen Spaceboards bestehen die oberen Traufverkleidungen, nur bei den unteren Wandbekleidungen kam Massivholz zum Einsatz. In die Seitenwände wurden große Schiebetüren zu den Ausläufen integriert.

Der Arche-Hof bietet behinderten Menschen 22 Wohn- und 30 Arbeitsplätze an, überwiegend im eigenen biologisch wirtschaftenden Landwirtschaftsbetrieb. Die Schwerpunkte sind das Arbeiten mit Tieren zu erlernen und ein besonderes Umweltbewusstsein auf einem ökologischen Landwirtschaftsbetrieb zu fördern.

Ansprechpartner für dieses Projekt

Sie erreichen uns telefonisch
03866-404 0

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Hinweisen.