Landgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern - Stark fürs Land

Neueste Projekte

07.02.2020

Arche-Hof - Kaltstall für Angus Rinder

Rinderstall Archehof © Jochen Quast

Platz für 48 Mutterkühe und rund 90 Mastrinder in insgesamt 11 Einstreubuchten und Abkalbeplätzen bietet der neue Stall des biologisch wirtschaftenden Landwirtschaftsbetriebes.

weiterlesen

04.11.2019

Warlin - Milchviehstall mit Melkrobotern

Milchviehstall Warlin © LGMV

Ein Landwirtschaftsbetrieb in Warlin investierte in einen modernen Milchviehstall für 294 Tiere. Gemolken wird mit fünf Melkrobotern.

weiterlesen

02.10.2019

Schwerin - Bauprojekte in bester Lage

Waisengärten Schwerin © LGMV

Gleich auf mehreren Baustellen in Schwerin ist die Landgesellschaft zurzeit für die Bauleitung, teilweise auch für die Bauplanung verantwortlich.

weiterlesen

Pressemeldungen und Aktuelles

13.02.2020

Emissionsminderndes Fußbodensystem im Milchviehstall Gut Dummerstorf

Einbau des emissionsmindernden Fußbodens © Gut Dummerstorf GmbH

Im Milchviehstall von Gut Dummerstorf wurde ein innovatives emissionsminderndes Fußbodensystem eingebaut, das zur Reduktion des treibhausschädlichen Gases Ammoniak beitragen soll. Unsere Hochbauabteilung übernahm die Bauleitung für das Projekt. Am 12.02.20 wurde das System der Öffentlichkeit vorgestellt.

weiterlesen

07.02.2020

Feierliche Einweihung des neuen Rinderstalls auf dem Arche-Hof

Schlüsselübergabe Rinderstall Arche-Hof ©  LGMV

Am 07.02.20 wurde ein neuer Kaltstall für Angus-Rinder auf dem Arche-Hof Domäne Kneese eingeweiht. Daniela Degen-Lesske, Geschäftsführerin der Landgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern mbH, überreichte einen symbolischen Schlüssel an Thies Merkel, Hofleiter des Arche-Hofes.

weiterlesen

11.08.2019

Reichssiedlungsgesetz (RSG) vor 100 Jahren in Kraft getreten

Strohballen auf Feld © LGMV

Der Bundesverband der gemeinnützigen Landgesellschaften (BLG) erinnert an die Veröffentlichung des Reichsiedlungsgesetzes (RSG) vor 100 Jahren, am 11. August 1919 im Reichsgesetzblatt. Das RSG wurde 1949 von der neu gegründeten Bundesrepublik Deutschland übernommen und 1990 auch Bestandteil des Einigungsvertrages.

weiterlesen
Sie erreichen uns telefonisch
03866-404 0

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Hinweisen.