Regionalentwicklung und Regionalmanagement

Im Bereich der Regionalentwicklung und im Regionalmanagement erarbeiten wir maßgeschneiderte Entwicklungsstrategien bzw. begleiten die projektbezogene Umsetzung.

Unser Team wirkt dabei auf vielfältige Weise bei der Entwicklung und bei der konkreten Realisierung Ihrer Projekte mit:

  • Erstellung regionaler Entwicklungskonzepte/ -strategien (z.B. LEADER-Strategien und Integrierte ländliche Entwicklungskonzepte)
  • Organisation und Umsetzung von Beteiligungsworkshops einschließlich von Moderationsleistungen
  • Regionalmanagement und Projektmanagement, Koordination und Begleitung des Umsetzungsprozesses, inklusive Förder- und Finanzmittelmanagement
  • Realisierung von Machbarkeits- und Bewertungsstudien (Evaluierungen)
  • Netzwerk- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Unterstützung bei der Verwirklichung konkreter Projekte

Zur Ergänzung unseres inhaltlichen Leistungsangebotes pflegen wir eine enge Zusammenarbeit mit entsprechenden Fachbüros.

REFERENZ-PROJEKTE:

Regionalmanagement für die Lokale Aktionsgruppe (LAG) Warnow-Elde-Land

Seit 2015 unterstützt die Landgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern mbH die LAG bei der Umsetzung ihrer Lokalen Entwicklungsstrategie (SLE) in der laufenden Förderperiode. Dafür stehen der LEADER-Region im Landkreis Ludwigslust-Parchim rd. 6,3 Mio. Euro für die Umsetzung von Projekten zur Verfügung, die zur Erreichung von Entwicklungszielen in den Bereichen Daseinsvorsorge, Tourismus sowie Natur und Kultur beitragen. Auftragsschwerpunkte bilden Projektauswahl, Monitoring und Evaluierung sowie Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit.

Auftraggeber: Landkreis Ludwigslust-Parchim (für die LAG Warnow-Elde-Land)

Ansprechpartnerin: Kristin Hormann

FORUM MV

Das FORUM MV ist ein Zusammenschluss von Impulsgebern zur Gestaltung einer nachhaltigen Entwicklung in ländlichen Räumen im Zuge des demografischen Wandels. Er entstand auf Initiative der Landesregierung unter Federführung des Ministeriums für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern. Über die bei der LG M-V eingerichteten Geschäftsstelle wird das landesweit tätige FORUM MV koordiniert. Seit 2016 werden darüber hinaus Informations-, Beratungs- und Moderationsleistungen erbracht.

Auftraggeber: Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Ansprechpartner: Jan Hoffmann, Dr. Birgit Nolte

REK Laage

Die Landgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern mbH erarbeitet im Zeitraum von Juni 2018 bis Juni 2019 ein integriertes regionales Entwicklungskonzept (REK) für die Stadt Laage und ihre Ortsteile. Mit einer SWOT-Analyse, priorisierten Entwicklungszielen und Handlungsfeldern sowie Maßnahmenvorschlägen wird die Grundlage für eine zukunftsorientierte Entwicklung der Gesamtstadt im regionalen Kontext geschaffen. Realistische Zielformulierungen und tragfähige Lösungen werden mit aktiver Bürgerbeteiligung erarbeitet.

Auftraggeber: Stadt Laage

Ansprechpartner: Torsten Mehlhorn

ReGerecht

Die Landgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern mbH ist Praxispartner in dem vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Verbundprojekt „ReGerecht - Integrative Entwicklung eines gerechten Interessensausgleichs zwischen Stadt, städtischem Umland und ländlichem Raum". Insgesamt sieben Projektpartner aus Wissenschaft und Praxis analysieren bis 2023 flächenbezogene Nutzungskonflikte im Stadt-Umland-Raum Schwerin und erarbeiten Beiträge für deren Lösung. Entsprechende Strategien, Instrumente und Methoden werden anschließend in Transferregionen erprobt.

Koordination: Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e. V.

Ansprechpartner: Ute Franke

Demografie-Check

Die Landgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern mbH (LG M-V) hat einen modular aufgebauten Demografie-Check entwickelt. Der Check erfasst vorrangig auf Ämterebene die kommunale Infrastruktur und ergänzende Angebote. Zusammen mit den Entscheidungsträgern vor Ort werden Lösungen erarbeitet, in welcher Art und Weise die öffentliche Daseinsvorsorge an den demografischen Wandel angepasst werden kann. Dabei werden Projektansätze bis zur Umsetzungsreife entwickelt.

In den Jahren 2012 bis 2013 erarbeitete die LG M-V einen Demografie-Check als Modellvorhaben des Landes M-V im Landkreis Ludwigslust-Parchim.

Auftraggeber: Landkreis Ludwigslust-Parchim

Ansprechpartner: Jan Hoffmann

Regionalmanagement für die Lokale Aktionsgruppe Uckermark e.V.

Akteure aus verschiedenen zivilgesellschaftlichen und öffentlichen Bereichen bündeln die in der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) Uckermark e.V. ihre Erfahrungen und Kräfte zur Umsetzung der aktuellen Regionalen Entwicklungsstrategie (RES 2014-2020). Bereits seit 2008 unterstützen wir die LAG bei der Umsetzung ihrer Ziele und Projekte. Auftragsschwerpunkte bilden die Durchführung von Projektauswahlverfahren, Netzwerk- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Monitoring und Evaluierung.

Auftraggeber: Lokale Aktionsgruppe Uckermark e.V.

Ansprechpartner: Torsten Mehlhorn, Jana Thum

Ihre Ansprechpartner

Sie erreichen uns telefonisch
03866-404 0

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Hinweisen.