Fördermittel und Finanzierung

Wir betreuen Ihr Investitionsvorhaben

Bei vielen Investitionsvorhaben besteht für Unternehmer und Bauherren die Möglichkeit, Fördermittel für die Finanzierung  in Anspruch zu nehmen.

Dank der Ende 2014 veröffentlichten Klimaschutzrichtlinie werden besonders Investitionsvorhaben im Bereich der Erneuerbaren Energien gefördert. Hiervon profitieren insbesondere kleinere und mittelständische Unternehmen sowie innovative Projekte. Nicht nur für die Investition selbst, sondern bereits für die Planung von Projekten können nun Fördermittel beantragt werden.

Projekt-Beispiele:

  • Nahwärmenetze zur Wärmeversorgung
  • Biomasseheizungen, z.B. Stroh- und Holzheizungen, innovative Biomassenutzungen
  • ORC-Anlagen zur Stromerzeugung aus Abwärme von Biogasanlagen
  • Wärme-/ Kältespeicher

Wir beraten Sie zu den Förderprogrammen des Landes und der Europäischen Union, die für Ihr Projekt genutzt werden können. Darüber hinaus unterstützen wir Sie auch bei der Kreditbeantragung für ein geplantes Vorhaben.


Unsere Leistungen für Sie:

  • Individuelle Beratung
  • Finanzierungspläne, Investitions- und Betriebskonzepte
  • Konzepte zu Klimaschutz, Machbarkeit und Energieeinsparung
  • Konzepte zur Wärmeerzeugung, Wärmeleitung und Wärmenutzung
  • Planung und Baubetreuung
  • Repowering/ Optimierung bestehender technischer Anlagen
  • Bau- und Genehmigungsplanungen
  • Fördermittelmanagement
  • Standortanalyse

Wenn Sie Informtionen zu Fördermitteln und Kreditbeantragungen wünschen, wenden Sie sich gern für eine Beratung an uns.

Ihr Ansprechpartner

Sie erreichen uns telefonisch
03866 - 404 - 0

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Hinweisen.