Ausschreibungen und Bekanntmachungen

Vergabebekanntmachung nach § 30 UVGO

Vergabebekanntmachung nach § 30 UVGO

Verfahrensart

Beschränkte Ausschreibung

Vergabenummer

1

Projekt

Lieferung Hardware

Art und Umfang der Leistung

40 Notebooks und 40 Monitore

Zeitraum der Leistungserbringung

2. Halbjahr 2022

Name des beauftragten Unternehmens

Com In GmbH, Schwerin

Name und Anschrift des Auftraggebers und dessen Beschaffungsstelle

Landgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern mbH
Lindenallee 2a

19067 Leezen

Datum der Veröffentlichung

10.06.2020

Vergabebekanntmachung nach § 30 UVgO

Vergabebekanntmachung

nach § 30 Unterschwellenvergabeordnung (UVgO)

 

Verfahrensart

Verhandlungsvergabe

Vergabenummer

K 2650019

Projekt

Anpassung der Stauziele im Polder Bargischow-Süd

Art und Umfang der Leistung

Baugrunderkundung

Zeitraum der Leistungserbringung

02/2022 – 03/2022

Name des beauftragten Unternehmens

IB.M Dirk Fürböter Ingenieurbüro

18435 Stralsund- Kniepervorstedt

Name und Anschrift des Auftraggebers und dessen Beschaffungsstelle

Landgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern mbH
Lindenallee 2a

19067 Leezen

Datum der Veröffentlichung

17.02.2022

 

 

Vergabebekanntmachung nach § 30 Unterschwellenvergabeordnung (UVgO)

Vergabebekanntmachung

nach § 30 Unterschwellenvergabeordnung (UVgO)

Verfahrensart

Verhandlungsvergabe

Vergabenummer

K 1650000_1

Projekt

Paludi-Vorhaben in Mecklenburg-Vorpommern Wiedervernässung und Einrichtung Paludi Pilotfläche Polder Sandhagen

Art und Umfang der Leistung

Vermessung

Zeitraum der Leistungserbringung

01/22-02/22

Name des beauftragten Unternehmens

Geo Ingenieurservice

Nord Ost GmbH & Co. KG

Gewerbegebiet 18

18519 Miltzow

Name und Anschrift des Auftraggebers und dessen Beschaffungsstelle

Landgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern mbH
Lindenallee 2a

19067 Leezen

Datum der Veröffentlichung

05.01.22

 

Vergabebekanntmachung Ausschreibung von Bauleistungen nach VOB/A

Vergabebekanntmachung

Ausschreibung von Bauleistungen nach VOB/A

Verfahrensart

Beschränkte Ausschreibung

Vergabenummer

K 2650018

Projekt

Umbau der Ruine Riether Werder zum Fledermausquartier

Art und Umfang der Leistung

 Abbruch- und Sicherungsarbeiten, Rekonstruktion Kellerdecke, Errichtung von Zwischenwänden, Einbau von Nisthilfen

Zeitraum der Leistungserbringung

11/2021-03/2022 und 08/2022-11/2022

Name des beauftragten Unternehmens

Firma Roock, Stoltenhäger Str. 21, 18507 Grimmen

Name und Anschrift des Auftraggebers und dessen Beschaffungsstelle

Landgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern mbH
Lindenallee 2a

19067 Leezen

Datum der Veröffentlichung

13.12.2021

 

Vergabebekanntmachung nach § 20 VOB/A

Vergabebekanntmachung

☐ nach § 30 UVgO

☒ nach § 20 VOB/A

 

Name und Anschrift des Auftraggebers und dessen Beschaffungsstelle

Landgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern mbH
Lindenallee 2a

19067 Leezen

Projekt

Wiedervernässung der Niederung am Lupenbach in Tressow

Ort der Ausführung

Tressow

Art und Umfang der Leistung

Pegelsetzen

Vergabenummer

K 267 0006_3

Verfahrensart

☒ Freihändige Vergabe

☐ Verhandlungsvergabe ohne TW

☐ Beschränkte Ausschreibung ohne TW

Zeitraum der Leistungserbringung

01/22-03/22

Name des beauftragten Unternehmens

Ingenieurbüro Dipl.-Ing. A. Hofmann

Feldmark 7

17034 Neubrandenburg

Datum der Veröffentlichung

22.11.2021

Dauer der Veröffentlichung

☐ 3 Monate (UVgO)

☒ 6 Monate (VOB)

Ausschreibung (Offenes Verfahren) nach VOB/A

Ausschreibung (Offenes Verfahren) nach VOB/A

Verfahrensart

Offenen Verfahren

Vergabenummer

K1080037

Projekt

Neuregulierung des hydrologischen Systems im Polder Bargischow/Gnevezin, 2. Bauabschnitt

Art und Umfang der Leistung

Baulichen Umsetzung (Erdarbeiten, Wasserbauarbeiten, Rohrleitungsarbeiten, Straßenbau) bei Bargischow/Gnevezin

Zeitraum der Leistungserbringung

14.03.2022 – 30.04.2024

Name und Anschrift des Auftraggebers und dessen Beschaffungsstelle

Landgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern mbH
Lindenallee 2a

19067 Leezen

Datum der Veröffentlichung

15.12.2021

 

Das Ausschreibungsverfahren erfolgt in elektronischer Form über DTVP/VMS/Cosinex

Die Ausschreibungsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://satellite.dtvp.de/Satellite/notice/CXS0YB7YYY4/documents

 



Vergabebekanntmachung nach § 30 Unterschwellenverordnung (UVGO) Vergabenummer V 002

Vergabebekanntmachung § 30 Unterschwellenverordnung (UVGO) Vergabenummer V 002

 

Verfahrensart

Verhandlungsvergabe

Vergabenummer

V 002

Projekt

Fuhrparkelektrifizierung

Art und Umfang der Leistung

Lieferung von E-PKW

Leasingverfahren

Zeitraum der Leistungserbringung

2. Halbjahr 2021

Name des beauftragten Unternehmens

Autohaus Ahnefeld

Name und Anschrift des Auftraggebers und dessen Beschaffungsstelle

Landgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern mbH
Lindenallee 2a

19067 Leezen

Datum der Veröffentlichung

08.01.2021

ex ante Veröffentlichung einer Ausschreibung (Binnenmarktrelevanz)

 

ex ante Veröffentlichung einer Ausschreibung (Binnenmarktrelevanz)

 

Auftraggeber:

 

Landgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern mbH

Walther-Rathenau-Str. 8a

17489 Greifswald

 

Telefon                03834 832-0

Fax                         03834 832-25

e-mail:                 landgesellschaft.hgw@lgmv.de

 

 

 

Ansprechpartner

 

Frau/Herr:                          Amanda Schulz

Abteilung:                          Moorschutz

Telefon:                              03834-532-48

e-mail:                                 amanda.schulz@lgmv.de

 

 

Vergabeverfahren                          ☐  VOB                                               ☒  UVgO

 

☐          öffentliche Ausschreibung

☐          beschränkte Ausschreibung

☐          freihändige Vergabe

☒          Verhandlungsvergabe

 

 

Auftragsgegenstand

 

„Studie zur Wiedervernässung Dobbiner-Klädener Plage“

 

 

Ort der Ausführung

 

Das Projektgebiet liegt im Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide, im Landkreis Ludwigslust-Parchim.

 

 

 

Art und Umfang der Leistung

 

Errichtung von 8 Grundwassermessstellen und einem Oberflächenwasserpegel (Lattenpegel)

 

 

Weitere Informationen

 

 

Voraussichtlicher Zeitraum der Leistungserbringung:

 

II Quartal 2022

 

 

Im Verfahren geforderte Nachweise, Verpflichtungserklärungen und Eigenerklärungen

 

- Bietererklärungen (KMU, Mindestlohn)*

- Eigenerklärung zum Nichtvorliegen von Ausschlussgründen* und ggf. zur Eignung*

 

*Die Formblätter zur Eigen- und Bietererklärung können beim Auftraggeber abgefordert werden.

 

Interessensbekundung:

 

Interessierte Bewerber können bis zum 08.03.22 ihr Interesse schriftlich beim o.g. Auftraggeber bekunden. Ein Anspruch auf Beteiligung am beschränkten oder freihändigen Vergabeverfahren besteht nicht.

Begrenzung der Zahl der Bewerber

☐          entfällt

☒          Aus den Reihen der grundsätzlich geeigneten Bewerber werden 3 Bewerber zur

Angebotsabgabe aufgefordert.

Die Auswahl erfolgt durch

☐          Auslosung

bzw. weitere Auswahlkriterien

☒          einschlägige Erfahrungen der Bewerber

☒          Unternehmensgröße und die betriebliche Infrastruktur

☒          technische und berufliche Leistungsfähigkeit

☒          Lieferzeit

 

 

Alle weiteren erforderlichen Informationen zur Vergabe erhalten Sie beim o.g. Ansprechpartner des Auftraggebers.

 

 

Veröffentlichung:            eingestellt am   21.02.22

 



Sie erreichen uns telefonisch
03866-404 0

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Hinweisen.