21.03.2021 - Pflanzaktion für Gehölzstreifen entlang der A 19 nahe Kavelstorf

Landtauschverfahren ermöglicht neuen Windschutz an ehemaliger Unfallstelle

Ein besonderer Ort für eine Pflanzaktion, die Ministerpräsidentin Manuela Schwesig, Landwirtschaftsminister Till Backhaus, der Vorstand der Landesforst, Manfred Baum, und weitere Gäste am 21. März 2021, symbolisch am Tag des Waldes, für einen 775 m langen und 30 m breiten Gehölzstreifen und für eine weitere Erstaufforstung machten. Der Streckenabschnitt hier der A19 bei Kavelstorf wurde leider im Jahr 2011 durch einen schweren Verkehrsunfall, bei dem acht Menschen ihr Leben verloren, überregional bekannt. Damalige Unfallursache war ein Sandsturm, der die Sicht durch aufgewirbelten trockenen Ackerboden verhinderte. Der Sand wurde von einem ausgedehnten Ackerschlag fortgetragen, der sich auf der westlichen Seite neben der Autobahn befindet. Durch die vorherrschende Hauptwindrichtung West bis Südwest besteht hier die Gefahr von Sandstürmen aufgrund der Winderosion des Ackerbodens. Hier soll nun in Zukunft der neu gepflanzte rund2,3 ha große Gehölzstreifen die Autobahntrasse als Windschutz vor solchen Aufwirbelungen abschirmen. Ergänzend zum Gehölzstreifen werden hier im Herbst weitere ca. 6 ha Ackerland aufgeforstet.

Das Land beauftragte die Landgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern im September 2020 mit der Sicherung der benötigten Flächen für den zukünftigen Windschutz und die Aufforstungsfläche. Dazu wird ein umfangreiches freiwilliges Landtauschverfahren nach den Bestimmungen des Flurbereinigungsgesetzes durchgeführt. Von den Pflanzmaßnahmen sind 2 Flurstücke in der Gemarkung Sabel betroffen, die sich im Eigentum von zwei Landwirtschaftsbetrieben befinden. Als Tauschflächen werden weitere Flurstücke aus anderen Gemarkungen genutzt. Für eine zügige Umsetzung der Pflanzungen wurden bereits die notwendigen Vereinbarungen abgeschlossen.

UNSERE VERÖFFENTLICHUNGEN

Geschäftsberichte

Newsletter

Sonstige Publikationen

Sie erreichen uns telefonisch
03866-404 0

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Hinweisen.